Veranstaltungen

Veranstaltung

Ausstellung "Tee - Kultur, die uns verbindet"

Mi, 18. September bis Sa, 16. November 2019
Beschreibung
Tee ist ein wahrer Alleskönner unter den Getränken. Belebend oder beruhigend, erfrischend oder entspannend, heiß oder kalt genossen, auf Kräuter- oder Fruchtbasis, mit Zusätzen, Milch oder Kandis – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Camellia sinensis, so der Name des eigentlichen Teestrauches, ist eine der ersten von Menschen kultivierten Pflanzen. Von der Wiege China aus verbreitete sich der Tee im Zug der Kolonialisierung bis in die westliche Welt. Heute ist er hinter Wasser das am meisten konsumierte Getränk.
Die Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt, von chinesischen Teezeremonien über russische Samoware bis zur britischen Tea Time.

Ausstellungseröffnung am 18.09.2019 um 11.30 Uhr mit Herrn Oberbürgermeister Andreas Hesky und Frau Ortolf, Integrationsbeauftragte der Stadt Waiblingen.
Auf die Besucher der Ausstellungseröffnung wartet eine kleine kulinarische Überraschung, nur solange der Vorrat reicht.


Veranstaltungsort
Stadtbücherei Waiblingen
im Marktdreieck
Kurze Straße 24
71332 Waiblingen
Kosten
Eintritt frei
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK